Jules Kalmbacher ist Musikproduzent, Songschreiber und Filmkomponist.

2013 produzierte er Xavier Naidoo´s Solo Album „Bei Meiner Seele“, welches Platz 1 der deutschen Album Charts erreichte und mit Platin ausgezeichnet wurde.

Ausserdem schreibt und produziert er für Künstler wie Cro, Imagine Dragons, Mark Forster, Miss Platnum, Ira May, Shuko, L´Aupaire und viele mehr. Als Filmkomponist schreibt er Musik für Blockbuster wie Matthias Schweighöfer´s „Vaterfreuden“,„Traumfrauen“ oder das Gangster Drama „Harms“ von Heiner Lauterbach.

Auch für das deutsche Fernsehen komponiert er Scores für Filme wie „Hochzeiten, „Almuth und Rita“ oder „Letzte Ausfahrt Sauerland“.

www.juleskalmbacher.com
www.facebook.com/jules.kalmbacher